Lerngeschichten – mit leichter Hand und großer Wirkung

Lerngeschichten sind eine lebendige Form, Lernschritte zu beobachten, zu dokumentieren und zu fördern. Das deutsche Jugendinstitut in München hat die Idee der Lerngeschichten 2002 von Neuseeland nach Deutschland gebracht. Mit einem Modellversuch und der anschließenden Veröffentlichung "Bildungs- und Lerngeschichten" (2007, Weimar, Berlin) sind leider viele

Störende Kinder oder (ver-)störende Pädagog*innen?“

Die Begegnung zwischen Pädagog*innen und Kindern bildet den Kern der pädagogischen Arbeit in der Kita. In diesem Webinar wird der Zusammenhang zwischen Pädagog*in-Kind-Interaktionen, pädagogischen Beziehungen und der kindlichen Entwicklung besprochen. Anhand von Praxisbeispielen werden Merkmale und Folgen misslingender Interaktionen diskutiert und Kernpunkte für die Gestaltung

Seiteneinsteiger in der Kindertagesbetreuung

Dieses Webinar richtet sich an Träger, Leitungskräfte und am Seiteneinstieg interessierte Personen und wird einen Überblick über die einschlägigen Ausbildungsgänge geben; die bestehenden Zugänge zu einer qualifizierten Tätigkeit in der Kita darstellen; die einschlägigen rechtlichen Vorschriften für die Beschäftigung von Seiteneinsteigern erläutern und konkrete, praktische