Lerngeschichten - mehr als ein Dokumentations- und Beobachtungssystem

Das Forum zu pädagogischen Fachthemen bietet einen Ort des Austauschs der raum- und zeitunabhängig von Fachkräften, Eltern, TrägervertreterInnen und der interessierten Fachöffentlichkeit genutzt werden kann. Fragen, Probleme, Lösungen, Informationen, Kritik und Lob zur Kindertagesbetreuung in Brandenburg haben hier einen Platz. Für das Ziel, den Kindern bestmögliche Entwicklungschancen zu eröffnen und dafür zu einer Partnerschaft aller am Erziehungsprozess Beteiligten beizutragen, sollen hier pädagogische Themen behandelt werden.

Moderator: Detlef Diskowski

Friderike Pankoke
Beiträge: 5
Registriert: 04.07.2016, 14:21

Lerngeschichten - mehr als ein Dokumentations- und Beobachtungssystem

Beitragvon Friderike Pankoke » 17.05.2019, 13:26

Von der Idee zur fertigen Handreichung

Vor längerer Zeit entstand im Netzwerk „Lerngeschichten“ die Idee eine eigene Handreichung für die Arbeit mit Lerngeschichten zu entwickeln. Es fand sich eine Arbeitsgruppe zusammen, die während eines Netzwerktreffens, erste inhaltliche Gedanken zusammenzutrug.
Letztendlich verkleinerte sich diese Gruppe bald auf die vier Autoren der jetzt fertig erarbeiteten und gedruckten Handreichung.
Sie trägt den Titel „Lerngeschichten – eine Handreichung aus der Praxis für die Praxis“.
In einer längeren, sehr intensiven gemeinsamen Arbeitsphase konnten wir vier Autorinnen nicht nur unser Fachwissen und unsere Praxiserfahrungen einbringen, sondern auch unsere ganze Leidenschaft und Begeisterung für die Arbeit mit Lerngeschichten mit hineinlegen.
So sind Texte entstanden, die vom Zauber der Lerngeschichten erzählen und gleichzeitig aufzeigen, wie es Jedem gelingen kann respektvolle und ermutigende Lerngeschichten zu schreiben, die Kinder und auch ihre Familien ansprechen.
Die sich anschließende Beispielsammlung zeigt sehr anschaulich, wie individuell Lerngeschichten in den einzelnen Bereichen (Krippe, Kindergarten, Hort) geschrieben und gestaltet sein können.
Wir freuen uns sehr, dass die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow, als Träger unserer Kindereinrichtung, diesen Herstellungsprozess ermöglichte, indem sie uns die erforderlichen zeitlichen Ressourcen und finanziellen Mittel zur Verfügung stellte.
Die Handreichung wird im Rahmen von Konsultationen zur VerfĂĽgung gestellt und mitgegeben.

Die Autorinnen

Kontakt: Fachberatung@blankenfelde-mahlow.de

Zurück zu „Pädagogik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste