• Willkommen
Bild
Bild

Dieses Internetportal wird von PädQuis gepflegt und administriert, um die Fachdiskussion um die Kindertagesbetreuung in Brandenburg zu beleben und intensivieren. Die Foren stehen allen Interessierten offen und nach einer Registrierung können Beiträge nicht nur gelesen, sondern es können auch neue Beiträge eingestellt oder auf vorhandene geantwortet werden. Fragen, Informationen, Meinungsäußerungen, Antworten auf Fragen u.v.m. sind willkommen, soweit sie sich mit der Kindertagesbetreuung oder damit zusammenhängenden Themen befassen.

Es gibt ggw. zwei Foren zu den Themenkomplexen Rechts- und Strukturfragen und pädagogische Fachthemen. Weitere Themenkomplexe können eröffnet werden, wenn Interesse und Engagement dafür vorhanden sind.

Als ein weiterer Service für die Fachöffentlichkeit können hier für Lern- und Arbeitsgruppen (Seminare, Arbeitsgemeinschaften …) interne Foren eingerichtet werden, die nur von angemeldeten und zugelassenen Benutzern eingesehen und bearbeitet werden können. Mit solchen internen Foren lässt sich der direkte persönliche Diskurs vorbereiten und begleiten.

Es ist recht leicht sich hier zurecht zu finden. Dieses Portal hat eine ĂĽbersichtliche Baumstruktur:
http://www.kita-brandenburg.de
Bild Foren (z.B. „Recht und Struktur“ ...) werden von den Administratoren und Moderatoren eingerichtet
Bild Themen (z.B. „Rechtsanspruch“ ...) kann jeder registrierte Nutzer einrichten durch Klick auf „Neues Thema“
Bild Beiträge (Fragen, Antworten und Meinungen zu den Themen) kann ebenfalls jeder registrierte Nutzer schreiben.
Bild

  • Pädagogik
Bild
Bild

Das Forum zu pädagogischen Fachthemen bietet einen Ort des Austauschs der raum- und zeitunabhängig von Fachkräften, Eltern, TrägervertreterInnen und der interessierten Fachöffentlichkeit genutzt werden kann. Fragen, Probleme, Lösungen, Informationen, Kritik und Lob zur Kindertagesbetreuung in Brandenburg haben hier einen Platz. Erfahrungen mit solchen Foren in der Vergangenheit haben gezeigt, dass sich viele Konflikte bereinigen lassen, wenn von einer unbeteiligten Seite Hintergründe aufgezeigt und Auswege angesprochen werden. Für das Ziel, den Kindern bestmögliche Entwicklungschancen zu eröffnen und dafür zu einer Partnerschaft aller am Erziehungsprozess Beteiligten beizutragen, sollen hier pädagogische Themen behandelt werden.

Hier finden sich auch die bisher an anderer Stelle diskutierten Bausteine für die pädagogische Arbeit in brandenburgischen Horten und der Gemeinsame Orientierungsrahmen für Kita und Schule im täglichen Übergang zwischen Schule und Hort (GOrBiKs II).
Bild

  • Recht und Struktur
Bild
Bild

Der rechtlich-strukturelle Rahmen der Kindertagesbetreuung ist für das Gelingen einer guten Pädagogik von großer Bedeutung. Vielfach haben Eltern, aber auch Fachkräfte und auch Träger den Eindruck, dieser Rahmen sei kaum überschaubar und nicht verständlich. Dieses Forum zu Rechts- und Strukturfragen soll helfen Fragen zu klären, Zusammenhänge aufzuzeigen, auf rechtliche Bestimmungen hinzuweisen und Lösungswege zu eröffnen.

Hier kann und darf keine Rechtsberatung im Einzelfall gemacht werden, aber im oben beschriebenen Sinne bieten sich hier Orientierung, vertiefte Kenntnis und erhöhte Verfahrensklarheit.
Bild

  • Förderung durch das MBJS
Bild
Die Website http://www.kita-brandenburg.de wird von PädQuis gGmbH administriert und moderiert und gefördert vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg (MBJS). Das MBJS ermöglicht durch seine Förderung die Wiederaufnahme des Fachdiskurses durch Internetforen und bietet damit -neben seinem Informationsangebot auf den Internetseiten http://www.mbjs.brandenburg.de/kita-startseite.htm den Rahmen für einen hoffentlich lebendigen und engagierten Austausch.

Für Inhalt und Form der Beiträge sind nur die jeweiligen Verfasser der Beiträge verantwortlich; sie spiegeln keineswegs immer die Auffassung von PädQuis oder gar des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport wider. PädQuis bittet alle Verfasser von Beiträgen um einen freundlichen, sachlichen und respektvollen Umgang miteinander; in diesem Sinne bleibt das Recht vorbehalten, Beiträge die diesen Grundsätzen grob widersprechen, zu löschen. Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht von Dritten verwendet werden (© Angaben im Impressum).
Bild